Mühlenverein Minden-Lübbecke

Bockwindmühle Oppenwehe

(24)
 

Standort: An der Bockwindmühle, 32351 Stemwede-Oppenwehe

von 1705, um 1870 umgesetzt, 1989/92 vollständig restauriert. Mit Pappelholz verbretterter Kasten einschließlich zweier Seitentaschen, rechtsdrehender Segelflügel. Funktionsfähig sind der Schrotgang und über aufgedoppeltes Kammrad und Stirnrädern Mehlgang mit Beutelkiste und ein Graupengang. Zwei ehemalige Fachwerkscheunen (davon eine mit einer Ausstellung im Dachgeschoss: Handwerks-, Haushalts-, Arbeitsgeräte von anno dazumal) für Gästebetreuung.


Ansprechpartner:


Veranstaltungen:

« zurück zu den Mühlen


Aktuelles

Beiratssitzung des Mühlenvereins Minden-Lübbecke e.V.


[16.11.2017] Am 16.11.2017 findet um 19 Uhr im Mühlenbauhof in Frille die jährliche Beiratssitzung des Mühlenvereins statt.


Downloads:



» weitere aktuelle Meldungen